Vorsorgen mit höherem Steuervorteil

Nutzen Sie die staatliche Förderung der Basisrente. Vor allem Selbstständige können von hohen Steuervorteilen profitieren. Im Jahr 2015 sind 80% der Beiträge von der Steuer absetzbar.

Vorteile

  • Flexible Beitragszahlung
  • In der Ansparphase nicht pfändbar und keine Anrechnung bei Arbeitslosengeld II (Hartz-IV)
  • Mit Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenschutz kombinierbar
  • Beiträge als Vorsorgeaufwendungen steuerlich absetzbar

Individuell sparen

Sie können zwischen einer konventionellen Rentenversicherung mit Garantiezins und einer fondsgebundenen Rentenversicherung wählen und somit ihre Altersvorsorge an Ihren persönlichen Anlagewünschen ausrichten.

Variable Beitragszahlung

Sie entscheiden, wie Sie Ihre Prämien zahlen möchten: monatlich, jährlich und/oder flexibel in Form von Einmalzahlungen.

Lebenslange Rente

Ihre Basisrente erhalten Sie ab dem 60. Lebensjahr ein Leben lang.

Steuern

Die Prämienzahlungen sind im Rahmen der Vorsorgeaufwendungen steuerlich absetzbar. Der maximal ansetzbare Gesamtbetrag liegt bei 20.000 €, bei gemeinsam veranlagten Verheirateten bei 40.000 €.  Bis zum Jahr 2025 steigt dieser Prozentsatz jährlich um 2% bis auf 100%. In der Auszahlungsphase erfolgt die nachgelagerte Besteuerung. Der steuerpflichtige Anteil ist abhängig vom Jahr des Rentenbeginns.

Nähere Informationen anfordern